Aufgelöste und neu organisierte Geister

Aufgelöste und neu organisierte Geister

 

Brigham Young erklärte einmal: „Jeder Besitz und jedes lieb gewordene Objekt wird denen genommen werden, die die Wahrheit verlassen, und IHRE IDENTITÄT UND EXISTENZ WIRD SCHLIESSLICH AUFHÖREN.“ (Journal of Discourses, Bd. 4, Seite 31-32) Heber C. Kimball sagte: „Ich glaube an VERNICHTUNG in einer Hinsicht. Menschen werden sündigen, so dass sie geistlich und zeitlich verdammt sein werden. ES WIRD EINE AUFLÖSUNG DES NATÜRLICHEN KÖRPERS UND DES GEISTES GEBEN, und sie werden in ihr natürliches Element zurückkehren, auf die gleiche Weise wie Chemiker an die Arbeit gehen und ein Fünf-Dollar-Goldstück auflösen und in eine Flüssigkeit werfen können. Zeigt dies nicht, dass es eine AUFLÖSUNG des natürlichen Körpers und des GEISTES geben kann? Das ist das, was der ZWEITE TOD genannt wird.“ (Journal of Discourses, Bd. 5, S. 95)

 

Brigham Young gab den Hinweis, dass die Geister, nachdem sie aufgelöst wurden, neu organisiert oder neu geschaffen würden:

 

„Er trägt nicht die Macht des endlosen Lebens in sich und er wird ZERSETZT werden und die Teilchen, aus denen sein Körper und sein GEIST zusammengesetzt sind, werden zu ihrem natürlichen Element zurückkehren… Was kann man anderes daraus machen als ZERSETZUNG, die Rückkehr der organisierten Partikel in ihr natürliches Element, nachdem der Zorn Gottes bis zu einer festgelegten Zeit erlitten wurde… Wenn die Elemente in einer organisierten Form nicht den Zweck ihrer Erschaffung erfüllen, werden sie WIEDER ZURÜCKGEWORFEN werden, wie Bruder Kimballs alte Töpferware, um zermahlen und NEU GESCHAFFEN ZU WERDEN.“ (Journal of Discourses, Bd. 1, Seite 275)

 

„Die Rebellischen werden in ihr natürliches Element zurückgeworfen werden, um dort für Myriaden von Jahren zu verweilen, bevor ihr Staub wiederbelebt werden wird, bevor sie NEU ORGANISIERT werden. Einige mögen argumentieren, dass dieses Prinzip zur Neuorganisierung Satans und all der Teufel führen würde. Ich sage nichts darüber, nur das, was der Herr sagt – dass er, wenn er kommt, ‚den Tod vernichten wird und denjenigen, der darüber die Macht hat.’“ (Journal of Discourses, Bd. 1, Seite 118)

 

Der Mormonenapostel John A. Widtsoe machte folgende Aussage: „Präsident Young hat vorgeschlagen, dass die letztendliche Strafe für die Söhne des Verderbens die sein könnte, dass ihre geistigen Körper aufgelöst werden und WIEDER VON NEUEM BEGINNEN müssen, die lange Reise ihrer Existenz von neuem beginnen und die Schritte wiederholen müssen, die sie in den Ewigkeiten vor dem Großen Rat, der abgehalten wurde, genommen hatten.“ (Evidences and Reconciliations, S. 213-214)

Kapitelübersicht
zum Portal -> Die Mormonen

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 
Insgesamt waren schon 19745 Besucher (45835 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=